Fahrschule Dinnebier -
Endlich mobil

-> Die praktische Ausbildung ist in Übungsfahrten und Sonderfahrten aufgeteilt.


-> Eine Unterrichtseinheit sind immer 45 Minuten.


-> Die Anzahl der Übungsfahrten ist immer abhängig von verschiedenen Faktoren. (Vorkenntnisse, praktischen
      Begabung, Lernfähigkeit, Konzentrationsfähigkeit und Motivation)


-> Bei den Sonderfahrten handelt es sich um Fahrten um eine gewisse Fahrpraxis auf Landstraßen, Autobahn
     und bei Dunkelheit zu erlangen.
     Hier ist die Anzahl genau vorgegeben:

    - 5  Überlandfahrstunden á 45 Minuten
    - 4  Autobahnfahrstunden á 45 Minuten
    - 3  Nachtfahrstunden á 45 Minuten



 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram